Tojo Bieg
Tojo Bieg

Das Tojo Bieg zeigt sich schon auf den ersten Blick als formschönes Regal mit dem gewissen Etwas. Das Design ist dabei nicht gradlinig aber in einer Art und Weise gestaltet, dass der ganzen Struktur etwas von Leichtigkeit gibt. Fast schon erscheint es so, als ob die einzelnen Böden frei in der Luft schweben würden. Dünne Winkel, die kaum als solche zu erkennen sind tragen die Fächer des Tojo Bieg und verschwinden völlig hinter den Gegenständen, die ihn abgestellt werden. In Erster Linie mag es zwar für Bücher bestimmt sein, doch zeigt das in verschiedenen Modulen erhältliche Regal als sehr flexibel. So stehen jeweils ein kleines und ein großes Grund- sowie Anbaumodul zur Verfügung. Hierdurch kann das Tojo Bieg in beliebiger Weise erweitert werden und wird dabei allen Lebenssituationen gerecht.

Professionelles Design

Das Design wurde vom Duo Eigenwert entwickelt. Ursprünglich wurde es 2010 als Projektbeitrag vorgestellt. Eigenwert schuf das Regal als Beitrag des Kanton Bern für Design und Gestaltung. Die minimalistischen Formen und das freie offene Design, dass keinen Raum einnimmt, konnte sich daher auf ganzer Linie durchsetzen. Das Tojo Bieg ist daher ein Musterbeispiel an Klarheit, welches sich in fast jede Wohnung einbringen lässt. Seine dezente Natur rückt es sowohl in den Vordergrund, lässt es aber auch zu einem Teil der Umgebung verschmelzen.

Leicht zu errichten

Das Tojo Bieg wurde für ein geringes Gewicht aus MDF Platten gefertigt, die mit einem sehr haltbaren Lack versehen wurden. Das Prinzip des Aufbaus wurde dabei so simpel wie nur möglich gehalten und bietet auch ein hohes Maß an gestalterischen Freiraum, denn anderes als bei anderen Regalsystemen, kann beim Bieg kein Winkel falsch gesetzt werden. Jedes Teil ist so ausgelegt, dass es von der Fußbodenplatte an einen beliebigen Platz einnehmen kann. Hierdurch ist auch die fast unbegrenzte Erweiterbarkeit durch Zusatzmodule gegeben, sodass mit dem Bieg, bald jedes Platzproblem aus der Welt geräumt sein wird. Ein Designerstück mit hohe Funktionalität und dem Anspruch, den reinen japanischen Minimalismus zu erfüllen.

Vorteile des Tojo Bieg

  • Kreiert von Eigenwert für das Kanton Bern
  • leichter und minimalistischer Stil
  • einfacher Aufbau dank hoher Flexibilität
  • große Erweiterbarkeit durch Zusatzmodule
  • in viele Raumgestaltungen einbringbar
Material

Boden MDF beschichtet, weiß lackiert
Winkel Aluminium pulverbeschichtet, hellgrau

Größe
Grundmodul, groß: 80 x 28 cm, h 40 cm
Grundmodul, klein: 80 x 28 cm, h 32 cm
Anbaumodul, groß: 80 x 28 cm, h 34 cm
Anbaumodul, klein: 80 x 28 cm, h 26 cm
Design

Eigenwert

Auszeichnung
2010 Projektbeitrag des Kanton Bern für Design und Gestaltung
Tojo Bieg

Newsletter Abonnieren

Melde dich für unseren Newsletter an um updates von unserem Team zu erhalten.

Erfolgreich angemeldet.